Ausgewählte Vorträge

Ausgewählte Vorträge

2016

  • Noise reducing effect of new dense asphalt layers
    Radenberg, M.; Drewes, B.; Manke,B.
    6th Eurasphalt @ Eurobitumen Congress, 1 - 3 June 2016 Prague Congress Center
  • Nachhaltige Wiederverwendung - was bedeutet das?
    Radenberg, M.
    XVIII. Deutsche Asphalttage vom 17. - 19. Februar 2016 in Berchtesgaden

2014 und 2015

  • Reality-Optimised simulation of truck wheel loads on block pavements with the BOCHUM ROAD TESTING MACHINE
    Radenberg, Martin; Boetcher, Sabine
    ICCBP - 11th International Conference of Concrete Block Pavement
    Dresden, 9 - 11. September 2015
  • Einsatz von Rejuvenatoren bei der Wiederverwendung von Asphalt
    Asphaltstraßentagung 2015, Hamburg, 5. - 6. Mai 2015
  • Einsatz von Rejuvenatoren - Gibt es tatsächlich Produkte, die das Bitumen wieder "verjüngen"
    Asphalt-Seminar 2015, 9. – 11. März 2015 in Willingen
  • Lärmreduzierung im kommunalen Straßenbau
    DAV-Informationsveranstaltung, Asphaltanwendung in der Praxis am 18. November 2014 in Dortmund
  • Neue Entwicklungen bei lärmarmen Fahrbahndecken
    Strßaen- und Brückenerhaltung mit System, Fachtagung am 10. April 2014 in Germersheim,Veranstalter VSVI Rheinland-Pfalz und Saarland e.V., Kirschbaum Verlag, Deutsches Straßenmuseum

2013

  • Lärmarme dünne Deckschichten PMA und LOA - Entwicklung und aktuelle Erfahrungen
    Laborleiter-Tagung der DEUTAG/BAG am 14.11.2013 in Höhr/Grenzhausen

2012

  • Bewertung der Frostempfindlichkeit von RC-Baustoffen und industriellen Nebenprodukten
    Gesteinstagung 18./19.04.2012 in Duisburg
  • Was ist beim Einsatz modifizierter Bindemittel bei der Herstellung und der Verarbeitung von Asphalt zu beachten?
    Seminar "Erfahrung und bautechnische Umsetzung neuer Bauweisen" am 2. und 29. Februar 2012 und 8. März 2012, Veranstalter Ingenieurgesellschaft PTM und IFTA GmbH

2011

  • Lärmopitmierte Asphalte für innerstädtische Verkehrswege LOA D
    VSVI-Seminar am 13.12.2011, Rheinland-Pfalz
  • Die Bemessung von Industrie- und Sonderflächen
    Asphalt-Seminar 2011, 17. – 19. März 2011 in Willingen

2010

  • Können wir uns leise Straßen leisten? Eine technisch-ökonomische Betrachtung
    ADAC NRW-Forum am 28.9.2010 in Dortmund
  • Lärmreduzierende Asphaltdeckschichten für kommunale Straßen
    VSVI Chemnitz am 21.9.2010
  • Lärmarme Deckschichten für Kommunen
    Fortbildungsinstitut Straße am 6.9.2010 in Pulheim
  • Lärmmindernde Asphaltdeckschichten für kommunale Straßen
    BASt-Workshop am 4.3.2010 in Bergisch Gladbach
  • Planung von Kreisverkehren
    Stadt Frankfurt/Main am 14.01.2010

2009

  • Konstruktive Gestaltung von Kreisverkehren - Oberbau und Randeinfassungen
    Vortragsreihe Verkehrswesen Aktuell, 24.11.2009 in Bochum
  • Lärmminderung durch Asphaltdeckschichten - Bericht aus Forschung und Entwicklung
    Informationsveranstaltung am 9.6.2009 in Gelsenkirchen, Gesellschaft für Bauqualität und Technik mbH - GBT
  • Temperaturabsenkung - Was leisten Bindemittelzusätze?
    FGSV Asphaltstraßentagung am 5./6. Mai 2009 in Weimar
  • Kommunaler Straßenbau
    Fortbildungsveranstaltung am 26.3.2009 und 2.9.2009
  • Lärmmindernde Asphaltbeläge für den innerstädtischen Bereich - Möglichkeiten und Grenzen
    FGSV-Kolloquium Kommunaler Straßenbau am 4./5. März 2009 in Kassel
  • Leiser auf Asphalt - Lärmbekämpfung in Ballungsräumen
    VSVI Seminar am 22.01.2009 in Bergisch Gladbach

2008

  • Leiser auf Asphalt - Lärmbekämpfung in Ballungsräumen
    Deutscher Asphaltverband am 29.10.2008 in Haltern
  • Innovative Bauweisen in Kommunen
    FGSV, Deutscher Straßen- und Verkehrskongress vom 8. - 10. Oktober 2008 in Düsseldorf
  • Gussasphalt nur noch mit Additiven? Entwicklungen und Perspektiven in Deutschland
    Mitgliederversammlung EGV in Vittoria/Spanien am 16./17. Oktober 2008
  • Asphalte im Bereich WHG
    ASAG Umwelttechnik am 4. und 18.6.2008
  • Reifen/Fahrbahn-Geräusche - Entstehung und Möglichkeiten zur Reduzierung
    Vortragsreihe des Fördervereins Verkehrswesen an der RUB zum Thema "EU-Umgebungslärmrichtlinie - und was nun?" am 1.4.2008 in Bochum
  • Grundlagen der Griffigkeit
    Forum Straßen am 11./12. März 2008 in Olfen/CH
  • Konzeption lärmoptimierter Deckschichten für Kommunen
    Asphalt-Seminar 2008 vom 6. bis 8.3.2008 in Willingen
  • Lärmarmer Asphaltbeton und SMA
    VSVI-Seminar NRW - Oberflächeneigenschaften am 19.02.2008 in Krefeld
  • Aktuelle Erfahrungen zur Temperaturabsenkung
    XIV. Deutsche Asphalttage 2008, 13. bis 15. Februar 2008 in Berchtesgaden
  • Aktuelle Themen aus der Forschung
    VSVI-Seminar NRW - Straßenbautechnik am 7.2.2008 in Krefeld

2007

  • Optimierung der Oberflächeneigenschaften; Vortragsveranstaltung "Asphalt im Wandel"
    Deutag GmbH & Co. KG, NL West am 20.09.2007 in Duisburg
  • Temperature reduced asphalt - Basics and Experiences
    Vortrag US-Dlegation AASHTO/FHWA/NCHRP "Warm Mix Asphalt Technologies" am 24.05.2007 in Bergisch Gladbach
  • Griffigkeit von Asphaltdecken - Erfahrungen seit der Einführung der Anforderungen
    FGSV, Asphaltstraßentagung 2007 am 8./9. Mai 2007 in Stuttgart
  • Neue Walzasphalt-Dichtschichten und Praxiserfahrungen mit zugelassenen Gussasphalt-Dichtschichten
    Deut. Institut für Bautechnik am 21.03.2007 in Berlin
  • Anforderungen an Asphalttragschichten unter Pflasterdecken
    Kolloquium Kommunaler Straßebau, 22. und 23.3.2007 in Fulda
  • PSV – die Ergebnisse der Forschungsarbeit der Ruhr-Universität Bochum
    DAV-Asphaltseminar 8. bis 10. 3.2007 in Willingen
  • Anforderungen an die Griffigkeit von Fahrbahndecken – Erfahrungen aus der Sicht eines Prüfinstitutes
    VSVI-Seminar am 22.2.2007 in Krefeld
  • Einsatz von Geotextilien unter Pflasterdecken – Neue Erkenntnisse aus der Forschung
    VSVI-Seminar Geokunststoffe am 13.2.2007 in Münster
  • Modifizierung von Asphalt in der Mischanlage
    VSVI-Seminar am 8.2.2007 in Krefeld
  • Qualitätssicherung von Bitumen – reichen konventionelle Prüfmethoden zur Verhinderung von Schäden
    VfSVI-Seminar am 6.2.2007 in Garching und am 7.2.2007 in Nürnberg
  • Temperaturabsenkung bei Asphalt – Grundlage und Erfahrungen
    Fachtagung Straßenbau der BG Bau am 23.1.2007 in Kassel
  • Frostsicherung (Krass/Radenberg)

2006

- D-A-CH Tagung am 18./19.05.2006 in Scheidegg/A

- Langzeiterfahrungen zur Griffigkeitsentwicklung auf Dünnen Schichten im Kalteinbau (DSK),

- FGSV-Kolloquium „Bauliche Erhaltung von Asphaltbefestigungen“ am 30.3.2006

- Qualitätsanforderungen für eine Baumaßnahme nach dem Merkblatt für
Kaltrecycling in situ (M KRC), Verkehrswesen Aktuell,

- Vortragsreihe Förderverein Verkehrswesen RUB am 9.3.2006

- „Sanierung von Straßenbefestigungen in situ – eine innovative Bauweise“

- Modifizierung von Asphalt in der Mischanlage;

- VSVI-Seminar am 24.01.2006 in Krefeld

- Temperaturabsenkung – Ergebnisse, Hinweise, Ausblick -;


2005

- DAV-Asphalt-Seminar 9.-11.3.2005 in Willingen

- Temperaturabsenkung – Grundlagen und Erfahrungen bei der Herstellung und Einbau von Asphalt;

- VSVI Niedersachsen e.V., Seminar Fahrbahnbefestigungen am 3.3.2005

- Anforderungen an die Griffigkeit von Fahrbahndecken – Erfahrungen aus der
Sicht eines Prüfinstitutes;

- VSVI NRW e.V. , Seminar am 25.1.2005 in Essen

- Weiterbildungsseminar „Bautechnische, wasserwirtschaftliche Aspekte bei der Verwertung industrieller Nebenprodukte in NRW“,


2004

- verschiedene Vorträge am 15.12.2004, Steag Entsorgungs GmbH, Dinslaken

- Temperaturabsenkung bei Asphalt – Grundlagen und Erfahrungen,

- Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2004 vom 13. bis 15.10.2004 in Berlin

- Halbstarre Deckschichten; (Radenberg/Stoppka)

- Seminar Flächenabdichtungen nach WHG § 19 vom 3.2. bis 4.2.2004, Haus der
Technik e.V., Essen

- Niedrigtemperaturasphalt;


2003

- VSVI Hessen e.V., Aktuelle Entwicklungen in der Asphalttechnologie, 3.12.2003, Friedberg

- Merkblatt für Kaltrecycling in situ

- Verkehrswesen Aktuell, Vortragsreihe Förderverein Verkehrswesen RUB am
10.7.2003 „Straßensanierung durch Kaltrecycling

- SCRIM-Messverfahren – Messtechnik und Prüfungsrandbedingungen,

- DAV-Asphalt-Seminar 19. – 21. März 2003 in Willingen

- Herstellung und Einbau von Asphalt mit abgesenkter Temperatur – Möglichkeiten
und Grenzen;

- Südhessisches Asphalt-Seminar am 25.2.2003, Etville

- Möglichkeiten der Temperaturabsenkung von Guss- und Walzasphalten – bisherige Erfahrungen;

- Symposium Niedrigtemperatur-Asphalte - Ein Beitrag zu Umweltschutz am 22.01.2003, Fulda

- Niedrigtemperaturasphalt – Hintergründe und Stand der Entwicklung;


2002

- Bitumen- und Asphaltseminar 2002 am 26./27.9.2002 in Bad Hersfeld

- Research and experiences with different techniques to lower asphalt-temperatures – an overview,

- NAPA-Delegation, 19. August 2002, Frankfurt

- Einsatz von Kalkhydrat in Splittmastixasphalt und Asphaltbinder – Ergebnisse aus der Praxis, Bundesverband
der Deutschen Kalkindustrie e. V., Seminar Dauerhafte Straßen – Verbesserung der Asphalteigenschaften
durch Kalkhydrat; 5. Juni 2002, Bielefeld

- Einsatz von Kalkhydrat in Splittmastixasphalt und Asphaltbinder – Ergebnisse aus der Praxis,
Bundesverband der Deutschen Kalkindustrie e. V., Seminar Dauerhafte Straßen
Verbesserung der Asphalteigenschaften durch Kalkhydrat; 6. Juni 2002 in Halle, am 18. Juni 2002 in Nürnberg und am 19. Juni 2002 in Karlsruhe

- Wasserdurchlässige Asphaltbefestigungen – Aufbau, Eignungsprüfungen, Ausführungen,

- DAV-Asphalt-Seminar 13. – 15. März 2002 in Willingen

- Das neue Merkblatt griffigkeitsverbessernde Maßnahmen an Verkehrsflächen aus Asphalt, VSVI Niedersachsen e.V., Seminar am 12.02.2002, FH Oldenburg

- Das neue Merkblatt griffigkeitsverbessernde Maßnahmen an Verkehrsflächen aus Asphalt, VSVI Niedersachsen, Seminar am 19.02.2002, TU Braunschweig

- Polymermodifizierter Asphalt (PmA) – Hochstandfester OmA, Bericht von der Versuchsstrecke A1 bei Euskirchen,

- Bautechnischer Erfahrungsaustausch am 20.02.2002, SDT STRABAG GmbH, Köln

- Viskositätsabsenkende Verfahren in Walz- und Gussasphalten;

- Arbeitstagung Bitumen und Asphalt am 14.02.2002 in Bad Teinach

- SCRIM Deutschland – Ergebnisse von Messprogrammen;

- Workshop „Griffigkeit von Asphaltstraßen“ am 14./15.1.2002 in Wien

- Gebundene pechhaltige Straßenausbaustoffe –Anforderungen, Ergebnisse von Elutionsversuchen und Folgerungen für die Praxis“;


2001

- Status-Seminar-Reststoffverwertung im Straßenbau, 27.09.2001 in Bochum

- Offenporige Asphalte – Anforderungen, Anwendung und Einbau;

- Arbeitstagung Tief- und Straßenbau am 24.10.2001, Oevermann GmbH & o. KG, Münster

- Maßnahmen zur Temperaturabsenkung beim Einbau von Asphalt,

- Asphaltstraßentagung der FGSV, 29. und 30. Mai 2001 in Neu-Ulm

- Zusätze zu Bitumen und Asphalt – Grundsätzliches, konkrete Einsätze und Grenzen,

- DAV-Asphalt-Seminar 14. – 16. März 2001 in Willingen

- Optimierung der Oberflächen von Asphaltstraßen – Möglichkeiten und Grenzen;

- VSVI NRW e.V., Seminar Straßenbaustoffe am 22.3.2001 in Essen

- SCRIM-Messungen, Erfahrung in Deutschland;

- Bautechnischer Erfahrungsaustausch SDT Strabag GmbH, am 6./7.2.2001 in Köln

- Kaltrecycling in place;


2000

- Seminar Behandlung und Wiederverwendung von Böden und Baustoffen am 9./10.10.2000 in Rotenburg/Fulda

- Kaltrecycling in place;

- Seminar Behandlung und Wiederverwendung von Böden und Baustoffen am 17./18.05.2000 in Rotenburg/Fulda

- Einbau von Niedrigtemperaturasphalt – Erste Ergebnisse,

- DAV-Asphalt-Seminar 15. – 17. März 2000 in Willingen

- Verfahren und Mittel zur Verbesserung von Verarbeitbarkeit von Asphalt bei abgesenktem Temperaturniveau;

- X. Deutsche Asphalttage 2000 vom 26. - 28.1.2000 in Berchtesgaden

- The use of Lime in Hot Mix Asphalt;


1998

- Forum Lhoist S.A. in Düsseldorf am 23./23.6.1998

- Theoretical Calculation in Binder Content for Thin Layers in Col Mix Design;

- 1st World Conference of Highway Surfacing in Badapest/Ungarn vom 11. bis 13.5.1998

- Erarbeitung eines Bewertungshintergrundes für PAK- und Phenolauslaugung im Trogverfahren;

- 1. Workshop zum Verbundvorhaben „Reststoffverwertung im Straßenbau“ am 26.03.1998 in Berlin

- Praktische Erprobung beim Einbau von hochstandfestem Gussasphalt unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Aspekte;

- Veranstaltung Bitumen und Asphalt am 12.2.1998 in Bad Teinach

- Konsequenzen der NRW-Runderlasse für den Markt;


1997

- SVI-Seminar Neue Runderlasse in NRW am 25.8.1997 in Duisburg-Rheinhausen

- Möglichkeiten und Verfahren zur Temperaturabsenkung bei Herstellung und Einbau von Asphaltmischgut;

1996

- VSVI-Seminar am 7.3.1996 in Essen

1995

- XI. Internationaler Naturasphalt (Lake Asphalt) Kongress am 2.11.1995 in Leipzig

- Schadstoffpotentiale unterschiedlicher alternativer Baustoffe sowie deren Elutionsverhalten im Labor und unter simulierten praxisnahen Bedingungen;

- Bewertung der wasserwirtschaftlichen Gefährdung durch pechhaltige Recycling-Baustoffe im Straßenbau,

- Seminar Haus der Technik e.V. in Essen am 16.03.1995

- Ascheaufbereitung und Veredelung; (Radenberg/Mesters)


1994

- Forum der Deutag-remex-Gruppe am 28.02./1.3.1994 in Balve/Sauerland

- Verwertung von industriellen Nebenprodukten und Recycling-Baustoffen im Straßenbau – Bautechnische und wasserwirtschaftliche Gesichtspunkte;

- (Radenberg/Mesters) Seminar VSVI NRW e.V. am 24.2.1994 in Herdecke

- Ermittlung und gegebenenfalls Verbesserung der bautechnischen Eigenschaften von Müllverbrennungsasche;


1993

- Kolloquium/Status-Seminar „Industrielle Nebenprodukte und Recycling-Baustoffe für den Straßenbau“ am 2./3.12.1993 in Bochum

- Kaltasphalt unter bautechnischen und wirtschaftlichen Aspekten (Radenberg/Mesters),

- IRR Konferenz „Entsorgungsmanagement in der Bauwirtschaft“ am 15./16.9.1993 in Köln

- Teerhaltiger Straßenaufbruch in gebundenen Schichten;


1992

-IHK-Veranstaltungsreihe „Umwelt und Recycling im Straßenbau“ im Sommersemester 1992